Historie | Unser Unternehmen kann auf eine über 65-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

1. Januar 1947
Bereits am 1. Januar 1947 wurde die Firma Holtgreve-Schramml von Heinrich Holtgreve und Josef Schramml gegründet. Zu dieser Zeit war die Firmenphilosophie dreigeteilt, d.h. außer auf das Ladengeschäft in der Burgstraße konzentrierte sich unser ganzer unternehmerischer Einsatz auf den Installations- und Freileitungsbau.

1985
Ab 1985 wurde der Betrieb Holtgreve-Schramml Licht-Kraft-Freileitung umbenannt in Holtgreve-Schramml GmbH & Co KG. Die Bereiche Installation und Anlagenbau bzw. der Verkauf im eigenen Ladengeschäft, seit 1955 in der Burgstraße 23, wurden unsere neuen Schwerpunkte und maßgeblich erweitert.

1995
1995 wurde Gerhard Böhme alleiniger Inhaber.

2004
Seit 2004 konzentriert sich das Geschäft auf den Elektroanlagenbau und die Installation von Netzen aller Art.

Januar 2007
Im Januar 2007 zum 60-jährigen Bestehen der Firma ist mit Robert Böhme die nächste Generation in die Führung des Unternehmens eingetreten. Gemeinsam sind Vater und Sohn nun verantwortlich für den Handwerksbetrieb. Unser besonderes Augenmerk richten wir nach wie vor auf die Ausbildung von Nachwuchs im Handwerk. Jedes Jahr bilden wir 4 Lehrlinge zum Elektroniker für Gebäudetechnik aus.

2010
Im Jahr 2010 wurde Robert Böhme alleiniger Inhaber.

Historie Firma 1947 Historie Firma 1954